Business Team Training Listening Meeting Concept

Schwerpunkt:

Alle Fertigkeiten: Sprechen, Lesen, Schreiben, Hören, Hör-Sehverstehen.

Zielgruppe:

Voraussetzung für den Einstieg in die Stufe B2 ist der erfolgreiche Abschluss einer B1-Prüfung oder ein Einstufungstest zum Nachweis der erforderlichen Sprachkenntnisse.

Kursziele:

Selbstständige Sprachverwendung 2 Die Kursteilnehmer können sich spontan und fließend verständigen und sich zu einem breiten Themenspektrum klar und differenziert äußer. Sie können klare, detaillierte Texte zu verschiedenen Themen verfassen und dabei Argumente gegeneinander abwägen.

Inhalte:

Menschen (Personen, CV), Sprache (formelle Briefe, Diskussionen), Orte (Bildbeschreibung, Städteportraits), Konsum (Buchrezension, Reklamation), Liebe (Dialoge, Leserbrief), Beruf (Bewerbungsschreiben, Telefonieren), Zukunft (Hörspiel, Radiokritik), Medien (Zeitungs-/ Radionachrichten, PC), Gesundheit (Sprechfertigkeit), Mobilität (Statistik, kreatives Schreiben).

Grammatik:

Verben und Adjektive, Wortbildung von Verben und Adjektiven, Konjunktiv II, Wortstellung in Haupt- und Nebensatz/Satzbau, Negation (nicht, kein, nicht, niemand, nirgendwo…), Das Nomen – Genus, Pluralbildung, Wortbildung, Vergangenes berichten – Perfekt, Präteritum, Plusquamperfekt, Konnektoren und Präpositionen (weil obwohl, wegen, trotz, folglich…), Konjunktiv I/indirekte Rede , Partizip I und Partizip II als Attribut, Nominalisierung/Verbalisierung/ Wortbildung (Bsp. arbeiten-die Arbeit), Umformung von Passivsätzen ins Aktiv und umgekehrt.

Verbformen:

Futur I, Plusquamperfekt, Konjunktiv II im Präsens, Präteritum und Perfekt, Modulverben, Passiv mit Modalverben, Haupt-/Nebensatzkonjunktionen (statt, weil, während, …), Identifikations-, Qualifikationsfragen.

Leistungsüberprüfung:

Abschlusstest, um das Gelernte zu festigen und zu reflektieren.

Prüfung:

B2-Prüfung.
B2_

Anmeldeformular