Unposed group of creative business people in an open concept office brainstorming their next project.

Schwerpunkt:

Alle Fertigkeiten: Sprechen, Lesen, Schreiben, Hören, Hör-Sehverstehen.

Zielgruppe:

Voraussetzung für den Einstieg in die Stufe B1 ist der erfolgreiche Abschluss einer A2-Prüfung oder ein Einstufungstest zum Nachweis der erforderlichen Sprachkenntnisse.

Kursziele:

Selbstständige Sprachverwendung 1 Die Kursteilnehmer können sich am Ende des Kurses im Alltag sprachlich und kulturell angemessen ausdrücken, ihre Meinung äußern, ein kurzes Referat halten und Kommentare verstehen und abgeben. Im Rahmen von Diskussionen können sie aktuelle Themen erörtern. Sie können unkomplizierte, zusammenhängende Texte zu vertrauten Themen aus ihren Interessengebieten verfassen und persönliche und halbformelle Briefe schreiben.

Inhalte:

Kennenlernen (Situationen entschärfen), Orte (Häuser, Mengenteile), Freizeit & Fitness, Tägliches Leben, Ausbildung & Beruf, Lernen, Menschen kennen (auffordern, streiten), Konsum (Begriffe definieren), Neue Medien (PC), Reisen & Mobilität.

Grammatik:

Wortbildung, Pronomen (Reflexivpronomen, generalisierendes Relativpronomen ‚was‘, ‚wer‘), Präpositionen mit Genitiv, Nomen und Adjektive mit Präpositionalergänzung Dativ/Akkusativ.

Verbformen:

Futur I, Plusquamperfekt, Konjunktiv II im Präsens, Präteritum und Perfekt, Modulverben, Passiv mit Modalverben, Haupt-/Nebensatzkonjunktionen (statt, weil, während, …), Identifikations-, Qualifikationsfragen.

Leistungsüberprüfung:

Abschlusstest, um das Gelernte zu festigen und zu reflektieren.

Prüfung:

B1-Prüfung.
B1_

Anmeldeformular